Praxis

Praxis: Verhaltenstraining und -therapie

Wissenschaftlich denken, analytisch handeln

An der ATN steht Ihnen ein breites Angebot verschiedenster Seminare offen. Diese helfen Ihnen, Ihr theoretisch erworbenes Wissen in die Praxis zu transferieren und anwendungsbereit zu machen. Da wir wissen, dass viele unserer Lehrgangsteilnehmer unterschiedliches Vorwissen, ganz eigene Bedürfnisse und individuelle Interessensschwerpunkte mitbringen, nehmen Sie an den Seminaren nach eigenem Ermessen teil, insbesondere aber in den Bereichen

  • Hundetraining,
  • Verhaltenstherapie,
  • Kommunikation mit Kunden.

Die Seminare erstrecken sich jeweils über ein Wochenende. Die Seminare zum Hundetraining, z.B. diejenigen zu Lernen und Ontogenese bauen aufeinander auf, die Seminare zu Verhaltenstherapie setzen ihrerseits Erfahrungen in der Theorie des Lernverhaltens und praktischem Hundetraining voraus. Deshalb können Sie manche Seminare erst zu einem fortgeschrittenen Zeitpunkt innerhalb Ihrer Ausbildung wahrnehmen.

Viele unserer Seminare sind Praxis-Seminare mit Hund, bei denen die Teilnehmerzahl auf 16 Personen und ca. 6 bis 8 Hunde beschränkt ist, um eine individuelle Betreuung und Anleitung der Seminarteilnehmer sicherstellen zu könnnen. Die Hunde sind zumeist die eigenen Hunde der Seminar-Teilnehmer, in manchen Praxisseminaren evtl. auch fremde Mensch-Hunde-Teams. Sie helfen mit, Übungen zu veranschaulichen und Trainings-Strategien zu erproben.

Empfohlene ATN-Seminare zu Verhaltensberatung und Verhaltenstherapie:

  • Konflikte bei Begegnungen Teil 1 und Teil 2: Hund-Hund & Hund-Mensch - im Freilauf und an der Leine
  • Probleme in der Familie, Haus und Garten, Teil 1 - 3, u.a. Aggression und andere unerwünschte Verhaltensweisen, Aggression gegenüber Familienmitgliedern, Ressourcenverteidigung und Territorialität, Trennungsstress, Koten und Urinieren im Haus
  • Zwangsstörungen und Stereotypen
  • Der Hund frisst alles & Anti-Giftködertraining
  • Seminare zum Coaching von Kunden und über den Umgang mit Konflikten

Weitere Seminarempfehlungen:

  • Seminare zu Nasenarbeit und Apportieren, zum Thema Mehrhundehaltung und Social Walk

Seminarorte: Deutschland, Schweiz und Österreich

Termine Seminare Verhaltensberatung

Seminarübersicht Hundetrainer Deutschland 2016/2017

Seminarübersicht Hundetrainer Schweiz 2016/2017

Seminarübersicht Hundetrainer Österreich 2016/2017

Seminarliste zu allen aktuellen ATN-Seminaren mit Seminarbeschreibungen und Dozenten

Facharbeit und Video

Haben Sie an mindestens 8 Seminaren zu Hundetraining, Verhaltensberatung, Verhaltenstherapie und Kundenkommunikation teilgenommen, können Sie Ihre Ausbildung mit einem ganz besonderen Leistungsnachweis abschließen: einer schriftlichen Facharbeit nebst selbst erstelltem Video sowie einem Fachgespräch.

Die Facharbeit soll eine Länge von etwa 20 bis 30 Seiten haben und Ihre Fähigkeit zeigen, reale Fälle der Verhaltensberatung eigenständig zu analysieren, zu führen und zu begleiten. In Ihrer Facharbeit widmen Sie sich dazu einem Fall aus Ihrer EIGENEN Praxis. Die Arbeit wird von einem ATN-Dozenten aus dem Fachbereich Verhaltensberatung begleitet und bewertet. Ein Zweitkorrektor nimmt ebenfalls eine Beurteilung vor. Abschließend findet auf der Grundlage Ihrer Arbeit ein Fachgespräch statt.

Dass Sie fähig sind, Übungen zum Verhaltenstraining mit Hund und Mensch zu realisieren, anzuleiten und zu vermitteln, zeigen Sie anhand eines Videos, das Sie selbst erstellen. Es soll sich dabei um ein ungeschnittenes Echtzeitvideo mit Originalton handeln, Länge ca. 15 bis 20 Minuten.

Die Anerkennung von Facharbeit, Fachgespräch und Video wird Ihnen mit der Erteilung eines Zertifikates bestätigt. Dieses kann für Sie eine große Hilfe beim Umgang mit Behörden sein, z.B. bei der Anerkennung als Sachverständiger oder in Deutschland auch in Bezug auf die Erlaubnispflicht für Hundetrainer aus § 11 Abs. 1 Nr. 8 (f) TierSchG.
Ausführliches darüber finden Sie unter Rechtsgrundlagen für Hundeverhaltensberater.

Die besten Facharbeiten nehmen wir in die ATN-Bibliothek auf, die sich gerade im Aufbau befindet. Diese steht später allen Schülern, Absolventen und Dozenten dauerhaft für eigene Recherche und Weiterbildung zur Verfügung.

Die Kosten für die Begleitung und Korrektur der Facharbeit, die Beurteilung des Videos sowie für das Fachgespräch werden separat berechnet. Wird ihre Facharbeit aufgrund ihrer hohen Qualität in die ATN-Bibliothek aufgenommen, erhalten Sie eine Rückerstattung dieser Kosten.

Soziale Netzwerke