Leistungspaket

Leistungspaket: Alles aus einer Hand

Leistungspaket: Alles aus einer Hand monticellllo, DollarPhotoClub

Die Hundeverhaltenstherapie-Ausbildung in Theorie und Praxis

Die Ausbildung zum Hundeverhaltenstherapeut besteht aus zwei Lehrgängen:

Fernlehrgang Hundeverhaltensberatung

Fernlehrgang Tierverhaltensmedizin

Der Fernlehrgang Hundeverhaltensberatung umfasst 23 Lektionen, die Ihnen auf dem Fernweg zugesandt werden und das theoretische Basiswissen liefern, über das Sie auch als Verhaltenstherapeutin verfügen müssen. Sie erhalten jeden Monat eine neue Lektion. Jeder ist eine Zwischenprüfung mit MC-Fragen beigefügt, die von unserer Korrekturstelle ausgewertet werden. Den Fernlehrgang Hundeverhaltensberatung schließen Sie mit einer schriftlichen Abschlussprüfung ab. Haben Sie diese bestanden, erhalten Sie das ATN-Zertifikat "Hundeverhaltensberatung".

Der Fernlehrgang Tierverhaltensmedizin beinhaltet 10 Lektionen, die Skripte, ConnectiBook und zahlreiche Videos und Videoseminare umfassen. Auch den Fernlehrgang Tierverhaltensmedizin schließen Sie mit einer schriftlichen Abschlussprüfung ab. Nach Bestehen erhalten Sie das ATN-Zertifikat "Hundeverhaltenstherapie".

Den genauen Lehrplan mit allen Lektionen, die Sie im Rahmen der Fernlehrgänge Hundeverhaltensberatung und Tierverhaltensmedizin erhalten, finden Sie unter dem Menüpunkt Theorie der Hundeverhaltenstherapie-Ausbildung.

Vom Beginn Ihrer Hundeverhaltenstherapie Ausbildung an erhalten Sie Zugang zum E-Tutor, unserer Schüler- und Absolventen-Datenbank. Sie steht Ihnen auch unbegrenzt über Ihre eigentliche Studiendauer hinaus zur Verfügung. Hier finden Sie

Videoclips und Videoseminare

  • 35 Videoclips zu Übungen aus dem Hundetraining zur Vertiefung und Erweiterung der Trainingsansätze, die in den Lehrskripten des Fernlehrganges behandelt werden. Die Videos werden von einem ausführlichen Begleittext ergänzt, sodass Sie die einzelnen Aufbaustufen der zum Teil komplexen Übungen leicht nachvollziehen können.
  • 20 Videoclips zur Kommunikation und zum Ausdrucksverhalten von Hunden u.a. zu Themen wie Ressourcenverteidigung, gemeinsames Spiel, Konflikte bei Begegnungen. Auch diese Videos werden von einem ausführlichen Begleittext zum besseren Verständnis der Aufnahmen begleitet. Ergänzend werden Ihnen verschiedene Aufgaben zur Beurteilung der Videos gestellt.
  • 15 lehrskripterweiternde Videoseminare (Länge jeweils ca. 30 bis 45 min) Videoclips und Videoseminare sind jeweils bestimmten Lektionen des Fernlehrganges zugeordnet und werden automatisch freigeschaltet, wenn sie in Ihrem Studium bis zur jeweiligen Lektion fortgeschritten sind.

Online-Zeitung, Forum und JoomSocial

Neben den Videos und Videoseminaren finden Sie im E-Tutor die ATN-Online-Zeitung, die Sie regelmäßig mit Fachartikeln, Übungen und konkreten Fallbeschreibungen zur Verhaltensanalyse, Verhaltensberatung und -therapie versorgt. Außerdem steht Ihnen unser Forum für Studenten und Absolventen offen, das von Dozenten fachlich betreut und begleitet wird. Interaktive Online-Fallstudien mit Filmsequenzen zum Hundetraining laden Sie ein, Ihr Wissen zu testen und im geschützten Raum mögliche Trainings-Strategien zu diskutieren und zu üben. Unser internes Netzwerk (JoomSocial) bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit anderen Studierenden zu vernetzen, sich Interessengruppen anzuschließen, sich auszutauschen und Freundschaften zu knüpfen.

Praktika und Hospitationen

In Ihrer Schüler-Datenbank haben wir eine Rubrik "Praktika-Anbieter" eingerichtet, in welcher versierte Praktiker und ATN-Absolventen Praktikumsstellen und Hospitationsmöglichkeiten ausschreiben können. Diese Datenbank wird ständig weiter ausgebaut. Sowohl Praktika als auch Hospitationen sind freiwillig.

Soziale Netzwerke

ATN Rückruf Service

ATN Studienberatung Rückruf Service beantragen!

Rückruf anfordern