Lerndauer

Lerndauer Katzenverhaltensberater Ausbildung

Lerndauer der Katzenverhaltensberater Ausbildung Lerndauer der Katzenverhaltensberater Ausbildung

Wie lange dauert die Ausbildung zum Katzenverhaltensberater?

Jeder Mensch hat seine eigene Art und vor allem sein eigenes Tempo, in dem er lernt. Diesen Umstand haben wir bei der ATN in besonderem Maße berücksichtigt. Durch das Fernstudium sind Sie flexibel in Ihrer Zeiteinteilung und können sich die Themengebiete, die Ihnen besonders am Herzen liegen oder die etwas aufwändiger zu lernen sind, in Video, Bild und Ton wiederholen und mit Ihren Tutoren erörtern.

Dennoch ist es wichtig, das Zeitmanagement nicht aus den Augen zu verlieren. Per se ist es ohne Probleme möglich, den Lehrgang in den angegebenen 24 Monaten zu durchlaufen. Sollten Sie die Ausbildung berufsbegleitend absolvieren und müssen damit rechnen, nicht immer in der Regelmäßigkeit lernen zu können, wie Sie sich das wünschen, empfiehlt es sich, ein oder zwei "Reservemonate" zur Nacharbeitung einzuplanen. Sollten Sie die Praxisblöcke hinzubuchen, verlängert sich der Zeitraum natürlich.

Es empfiehlt sich, für die Vorbereitung auf die Abschlussprüfung genügend Zeit für die Wiederholung des Stoffes einzuplanen.

Sie haben in jedem Falle die Möglichkeit, die Betreuungszeit von 24 Monaten kostenlos um weitere 12 Monate auf 36 Monate verlängern zu lassen.

Soziale Netzwerke

ATN Rückruf Service

ATN Studienberatung Rückruf Service beantragen!

Rückruf anfordern