Rund um die Akademie

ATN Akademie

ATN Akademie

ATN AG ist die im deutschsprachigen Raum führende Schule für Tierpsychologie, Verhaltenstherapie und Hundetraining. Sie ist die erste Schule, die reguläre Lehrgänge zu diesen Themen angeboten hat und ein anspruchsvolles Ausbildungskonzept besitzt.

Webseite-URL: http://www.atn-ag.de

Tierschutzhundeverordnung: Novellierung für eine tierschutzgerechte Haltung und Nutzung der Hunde?

Spannend und brisant: Exklusiv für die ATN erläutert der Philosoph, Ethiker und Fachtierarzt für Tierschutz Professor Jörg Luy in einem äußerst informativen und lesenswerten Interview die ethisch-wirtschaftlichen und tierschutzrechtlichen Konsequenzen der Neuerungen der Tierschutzhundeverordnung sowie der Tierschutztransportverordnung.

weiterlesen ...

Kommt die Gassipflicht für Hunde? Die ATN erläutert die Neuerungen in der Tierschutzhundeverordnung (TierSchHuV)

"Garantiert genügend Auslauf. Julia Klöckner plant neue Hunde-Verordnung", „Regierung plant "Gassi-Gesetz", "Gassipflicht erntet Spott" … - so oder so ähnlich titelten vor wenigen Tagen verschiedene deutsche Tageszeitungen. Doch was steckt konkret dahinter? Die ATN bietet Ihnen aktuelle Informationen zur Neufassung der Tierschutz-hundeverordnung (TierSchHuV) und deren Auswirkungen auf Tierberufe.

weiterlesen ...

Neun ATN Ausbilder nominiert zum "Tutor des Jahres 2021"

Neun ATN Ausbilder nominiert zum Tutor des Jahres 2021 ATN Akademie Neun ATN Ausbilder nominiert zum "Tutor des Jahres 2021"

Dieses Jahr legen wir noch einen drauf! Nach dem sensationellen Erfolg unserer Tutorin Katy Sonderschefer, die im letzten Jahr den Publikumspreis "Tutor des Jahres 2020" für sich entscheiden konnte, haben unsere Schüler dieses Jahr gleich neun (9!) Tutoren für diesen Titel ins Rennen geschickt. Ab dem 01. September 2020 beginnt die heiße Phase. Voten Sie mit und verhelfen Sie Ihrem Favoriten zum "Tutor des Jahres 2021"!

weiterlesen ...

Tierschutzgesetz: Was ist ein „vernünftiger Grund“?

Der erste Paragraph des Tierschutzgesetzes (TierSchG) verbietet es zwar grundsätzlich, Tieren Schmerzen oder Leiden zuzufügen, formuliert aber eine schwammige Ausnahme von dieser Regel, indem er “vernünftige Gründe” einführt, die es erlauben, Tieren doch Schmerz zuzufügen. Als das Gesetz niedergeschrieben wurde und 1972 in Kraft trat, war der Blick auf Tiere ein anderer, distanzierter als heute. Zwar wurde mit dem Gesetz Tieren eine Schutzbedürftigkeit zugestanden, indem ihre Fähigkeit, Schmerz zu empfinden, anerkannt wurde. Aber ihre emotionalen Fähigkeiten, die Tatsache, dass sie nicht standardisierte Vertreter einer Art, sondern wie wir Persönlichkeiten mit Artzugehörigkeit sind, dass sich viele in Vielem kaum vom Menschen unterscheiden, all das hatte noch keine Bedeutung, zumindest nicht vor dem Gesetz.

weiterlesen ...

Tiertrainer Ausbildung bei der ATN: Ein fulminanter Auftakt!

Direkt den Traumberuf des Tiertrainers erlernen, ohne den Umweg über die Hundetrainer Ausbildung zu nehmen - ist das möglich? Ja! Mit dem neuen Lehrgang der ATN "Tiertrainer Ausbildung" werden nicht nur alle erdenklichen Bereiche wie Zoo, Film und TV, Forschung oder tiergestützte Tätigkeiten abgedeckt. Sie lernen auch das tiergerechte Training nahezu aller erdenklichen Tierarten kennen und anwenden. Ein anerkanntes Wissenschaftler- und Trainer-Team hilft Ihnen, Ihren Traumberuf "Tiertrainer" Wirklichkeit werden zu lassen.

weiterlesen ...

Erste erfolgreiche Online-Abschlussprüfung der Hundetrainer – Covid 19 hält uns nicht auf

Die Ausbildung möglichst wie gewohnt weiterlaufen lassen. Den Schülern ein wenig Normalität in Zeiten der Corona-Pandemie bieten – bei der ATN wird dieses große Vorhaben tagtäglich in die Realität umgesetzt. Präsenzseminare finden online statt, Webinare und Sonderseminare bieten Weiterbildung auf höchstem Niveau. Selbst schriftliche Prüfungen werden online abgenommen. Und wie sieht es mit der praktischen Abschlussprüfung aus? Ende April war es soweit: Die erste Hundetrainer Abschlussprüfung wurde mittels einer speziellen Software nicht nur schriftlich, sondern auch mündlich und praktisch! absolviert.

weiterlesen ...

"Jungtrainer" – erfolgreich in das Hundetrainer-Leben starten

Gerade der Einstieg in die Selbstständigkeit ist für viele Hundetrainer schwer. Die Liste der fachlichen und kaufmännischen Anforderungen an die Trainer ist groß und kann bisweilen überfordern. Da die ATN nicht nur ihren Hundetrainer-Schülern, sondern auch den erfolgreichen Absolventen die bestmögliche Unterstützung geben möchte, hat die ATN in diesem Jahr ein neues und am Markt einzigartiges Pilotprojekt gestartet: Das „Jungtrainer“-Programm für Absolventen des ATN Hundetrainer Lehrgangs.

weiterlesen ...

Jungpferdeprojekt Irland für Schüler der ATM und der ATN

Grüne Weiden, landestypische Steinmauern, gastfreundliche Menschen – das ist Irland. Aber das ist nicht der Grund, warum wir hier sind. Es sind die Pferde, für die wir uns Urlaub genommen und die Reise organisiert haben. Wir, eine Gruppe von 12 Schülern der ATM und der ATN dürfen Annabelle Steiger begleiten. Sie unterstützt als Dozentin der ATN tatkräftig die Vorzeige-Organisation „Forgotten Horses Ireland“. Was genau steckt dahinter und was können wir als Schüler der ATM / ATN hier lernen?

weiterlesen ...

Katy Sonderschefer ist Tutor des Jahres 2020

Die Wahl zum Tutor des Jahres 2020 ist vorbei und die ATN durfte sich nicht nur über drei nominierte Tutoren, sondern ganz besonders über den 1.Platz von Katy Sonderschefer freuen. Gegen ihre Mitbewerber konnte sie sich vor allem durchsetzen, da sie die besten Bewertungen der Schüler bekommen hat – was für eine herausragende Auszeichnung. Katy betreibt seit Jahren erfolgreich eine eigene Hundeschule und gehört bereits seit 2013 als Tutorin, Dozentin und Autorin zum Team der ATN. Auf dem Weg zu ihrer erfolgreichen Selbstständigkeit hat sie viele Erfahrungen gesammelt, die sie gerne mit den Schülern teilt.

weiterlesen ...

Soziale Netzwerke

ATN Rückruf Service

ATN Studienberatung Rückruf Service beantragen!

Rückruf anfordern