Magazin

Gerrit Stephan

Gerrit Stephan

Hundetrainer, ATN-Hundepsychologe und Biologe (b.sc.) Gerrit Stephan ist neben seiner langjährigen Hundetrainertätigkeit mit seiner eigenen Hundeschule und -verhaltensberatung "Fave Canem" seit 2013 Dozent für Hundewissenschaften bei der ATN.

Besonders der Themenbereich "Trennungsangst" ist einer der Schwerpunkte seiner Arbeit, da dies für viele Hunde und Halter ein großes Problem darstellt. Daher leitet er auch die Langzeitstudie "Bello allein zu Haus", die in Zusammenarbeit der ATN mit dem SWR durchgeführt wird, um das Verhalten der Hunde beim Alleinsein und ihre damit verbundenen Emotionen und deren Auswirkung auf ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu untersuchen.

Ein weiterer Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Betreuung von Familien, die einen Hund aus dem Tierschutz übernommen haben. Die erfolgreiche Integration eines solchen Hundes und das Zusammenwachsen solcher Hund-Mensch-Teams bereiten ihm ebenfalls besonders viel Freude.

Webseite-URL: http://www.fave-canem.de

Trennungsstress beim Hund: Rückkehr zur Routine

Im Hinblick auf Probleme mit Trennungsstress beim Hund ist die gegenwärtige „Urlaubssituation“ durch Homeoffice und Quarantänemaßnahmen problematisch. Vor allem dann, wenn dieses Problem gerade behandelt wurde oder für den Hund ohnehin Thema ist. Viele Hunde haben mit der Trennung von Frauchen oder Herrchen zu kämpfen. Und die mit den Folgen: Genervte Nachbarn, verschmutzte Wohnungen und Wohnungskündigungen, kaputtes Mobiliar. Hinzu kommt noch das schlechte Gewissen, denn die Hunde leiden sehr. Je nach Temperament äußert sich deren Verzweiflung durch Dauerbellen, Zerstörungswut oder Harn- und Kotabsatz, andere leiden still, aber nicht weniger. Doch wie kann man dem als Halter für die Zeit nach COVID-19 entgegenwirken? Oder – selbes Problem – wenn einem längeren Urlaub oder Krankheit die Rückkehr in den Alltag folgt?

weiterlesen ...

Soziale Netzwerke

ATN Rückruf Service

ATN Studienberatung Rückruf Service beantragen!

Rückruf anfordern