Fachartikel

Sabrina Streif

Sabrina Streif

Die Diplom-Biologin Sabrina Streif arbeitet in Freiburg bei der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg, Abteilung Wald und Gesellschaft, im Bereich der Wildtierökologie und hat sich mit ihren Forschungen ganz dieser Thematik verschrieben. Einem breiteren Publikum wurde sie bekannt durch TV-Dokumentation "Das geheime Leben der Hauskatze". Mehrere eigene Forschungsprojekte zur Ökologie und Ethologie verschiedener Katzenrassen und dem "Wildtier" Katze wurden von Streif durchgeführt. Dabei erlangte die Wildkatze ihr besonderes Interesse: Intensiv "wirbt" sie für deren Wiederansiedelung in unserer Landschaft und leistet im Bereich des Wildtiermanagements wichtige Aufklärungsarbeit über die Lebens- und Verhaltensweisen der Wildkatze gegenüber den verschiedenen betroffenen Interessengruppen (wie den Jägern, den Nutztierhaltern oder den Umwelt-, Natur- und Tierschützern).

Neben ihrer Tätigkeit als Wildtierökologin arbeitet Sabrina Streif seit geraumer Zeit als Autorin für die ATN auf dem Gebiet der Ökologie und Ethologie der Wild- und Hauskatze. Streifs stupende Kenntnisse auf diesen Feldern, ihre große Praxisnähe verbunden mit der Anwendung neuester wissenschaftlicher Methoden – wie Wildtiermonitoring, Videografie, aber auch Einsätze von Wildtierspürhunden – machen sie zu einer geschätzten Autorin, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse in ihren Beiträgen gleichermaßen praxisorientiert wie spannend und gut lesbar zu vermitteln und die Leute wie du und ich in ihre Forschungen und Projekte einzubeziehen.

Sie ist Autorin des Buchs "Wildkatzen – Rückkehr in unsere Wälder" (2018).

Webseite-URL:

Europäische Wildkatze oder Hauskatze? Was tun bei einem Jungkatzen-Fund im Wald?

Die europäische Wildkatze war lange Zeit nicht mehr zu sehen, doch nun erobert sie sich erfolgreich die heimischen Wälder zurück. Allerdings wirft ihre erneute Präsenz auch neue Fragen auf. Da sie unserer Hauskatze zum Verwechseln ähnlichsieht, kommt es immer wieder vor, dass junge Katzenfindlinge im Wald von Spaziergängern zu sich genommen werden, um sie aufzuziehen. So erging es auch Hänsel und Gretel, zwei Findelkindern aus einem Waldgebiet in Baden-Württemberg.

weiterlesen ...

Soziale Netzwerke

ATN Rückruf Service

ATN Studienberatung Rückruf Service beantragen!

Rückruf anfordern