Fachartikel

Ein Katzenminze Herz für Mieze

Ein Katzenminze Herz für Mieze Leoba, Dollar Photo Club Ein Katzenminze Herz für Mieze

Kissen nähen leicht gemacht

Sie sind verliebt in Ihre Katze? Dann nichts wie ran an Nadel, Filz und Faden und für den Stubentiger ein kleines Herz zum Valentinstag genäht! Der Clou: Die Füllung des Kissens wird mit Katzenminze gemischt. Für Hunde nähen Sie das Herz einfach etwas größer und lassen die Katzenminze weg. In diesem Sinne: Happy Valentines Day!

Die allermeisten Katzen mögen Katzenminze oder Baldrian. Werden Katzen dieser Kräuter in purem, getrockneten Zustand habhaft, veranstalten sie gern eine regelrecht "extatische Sauerei". Danach finden sich die Krümel der Katzenminze oder des Baldrians praktisch überall wieder.

Katzenminze-Kissen gibt es im Fachhandel zu kaufen, doch selbernähen macht viel mehr Spaß. Folgendes brauchen Sie für das Filz-Herz:

• Bastelfilz
• Nadel und Faden
• Schere
• Stift
• Formvorlage oder Schablone
• Filzwatte
• Katzenminze(getrocknet)

Schritt für Schritt


Zunächst zwei Lagen Bastelfilz übereinander legen. Anschließend die Formvorlage oder Schablone mit dem Stift auf den Stoff aufzeichnen. Einen kleinen Rand zur Markierung lassen und die Kissenform etwas größer ausschneiden als aufgezeichnet.

Die beiden Seiten des Kissens an der Markierung entlang zusammennähen. Wichtig: Die Naht nicht schließen, sondern eine Lücke lassen, damit Filzwatte und Katzenminze gut eingefüllt werden können. Das Kissen ausstopfen, bis es angenehm dick, aber nicht zu dick ist.

In die Filzwatte einen oder auch zweite Löffel voll Katzenminze hinein geben. Zum Schluss das Kissen vollständig zunähen. Noch ein bisschen kneten, damit sich die Katzenminze gut verteilt, dann ist das selbstgemachte Katzenminze-Kissen aus Filz fertig.

Gezielt verwenden

Damit Ihre Katze lange Freude am Kissen hat, sollten Sie es nicht permantent herumliegen lassen, sondern stets wegräumen, wenn die Katze mit ihrer Extase fertig ist. Trocknen Sie das Kissen gut, falls Ihre Katze es nass geleckt haben sollte und bewahren Sie es geruchsdicht auf. Duftet Katzenminze permanent vor sich hin, reagiert die Katze nicht mehr darauf. Das ist so ähnlich wie bei Menschen, die Parfüm tragen, dieses aber selbst nicht wahrnehmen, weil sie permanent davon umhüllt sind. In Einzelfällen kann die ständige Präsenz eines bestimmten Duftes oder Geruchs unangenehm sein oder sogar unerwünschte Nebenwirkungen entfalten - auch bei einer Katze.

Tipp für Verhaltensberater: Katzenminze kann in der Verhaltensberatung ein wertvolles Hilfsmittel bei der Behandlung von angespannten oder depressiven Katzen sein, um diesen Augenblicke totaler Hingabe und großen Genusses zu verschaffen. Kleine Katzenminze-Herzen eignen sich daher auch hervorragend als Mitbringsel und Give-aways in der Kundenbetreuung.

Tina Krogull

Tina Krogull ist seit 2008 Tierpsychologin mit ATN-Abschluss und hat sich auf Katzen spezialisiert. Sie ist darüber hinaus Bach-Blüten-Beraterin für Tiere (BFRAP - Bach Foundation Registered Animal Practioner) und derzeit nur eine von zwei bei der Bach Foundation gelisteten BFRAPs in Deutschland. Tina Krogull ist Mitglied im Verband der Tierverhaltensberater und -trainer (VDTT) und steht in der Liste der Bach-Blüten-Therapeuten für Tiere der Bach Foundation (UK).

Webseite: www.meinekatzeundich.de

Soziale Netzwerke

ATN Rückruf Service

ATN Studienberatung Rückruf Service beantragen!

Rückruf anfordern