Lerndauer

Sporthundetrainer Ausbildung: Lerndauer

Sporthundetrainer Ausbildung: Lerndauer Sporthundetrainer Ausbildung: Lerndauer

Wie lange dauert die Ausbildung zum Sporthundetrainer?

Die ATN ermöglich jedem Schüler, sein individuelles Lerntempo im Rahmen der freien Zeiteinteilung zu berücksichtigen. Eine Kontinuität sollte jedoch auch bei verlängerter Studienzeit beibehalten werden. Einzelne Themengebiete können vertieft und freiwillig wiederholt werden, andere Themenbereiche benötigen aufgrund der persönlichen Vorerfahrung eventuell weniger Zeitaufwand. Bei der ATN gestaltet jeder Schüler seinen Lernzeitenplan eigenständig und selbstverantwortlich und kann sich dabei der Unterstützung der begleitenden Tutoren sicher sein.

Die Regelstudiendauer für diese Ausbildung beträgt 16 Monate

Bei der Buchung der Praxisseminare ist rechtzeitig darauf zu achten, dass diese in die Gesamtausbildungszeit integriert werden müssen und je nach Zeitmanagement zusätzliche Zeit in Anspruch nehmen. Um unnötigen Stress in der Prüfungszeit zu vermeiden, wird empfohlen, von Anfang an Zeit zur Wiederholung der Lehrinhalte einzuplanen.

Die Regelstudiendauer für Quereinsteiger beträgt 19 Monate

ATN-Hundetrainer absolvieren den Lehrgang in 16 Monaten, Quereinsteiger von anderen Instituten und Schulen erhalten vorab zusätzlich ein dreimonatiges Einstiegsmodul und kommen damit auf 19 Monate Ausbildungsdauer.

Mehr erfahren unter: Praxis der Sporthundetrainer Ausbildung

Soziale Netzwerke

ATN Rückruf Service

ATN Studienberatung Rückruf Service beantragen!

Rückruf anfordern