Kosten der Ausbildung

Tiergestützte Arbeit: Kosten der Ausbildung

Kosten der Ausbildung Tiergestützte Arbeit Kosten der Ausbildung Tiergestützte Arbeit

Was kostet die Ausbildung Tiergestützte Arbeit?

Anmeldeformular / Preise : Tiergestützte Arbeit

Möchten Sie fakultative Angebote wahrnehmen, kommen zum Lehrgangspreis noch die Kosten für Seminare hinzu. Des Weiteren sind Prüfungsgebühren zu entrichten.

Wichtig: Sie erwerben mit Ihrem ATN-Abschlusszeugnis im Fernlehrgang „Tiergestützte Arbeit“ keinen staatlich anerkannten Abschluss im eigentlichen Sinne. Der Grund: Für Tätigkeiten in tiergestützter Arbeit, einschließlich tiergestützter Intervention, gibt es bislang weder eine geschützte Berufsbezeichnung noch einen staatlich anerkannten Titel. Die am Markt angebotenen Ausbildungen und Lehrgänge unterliegen ebenfalls keiner staatlichen Regelung oder Überwachung, was teils zu sehr großen Unterschieden in den jeweils vermittelten Ausbildungsinhalten führt.

Wenn Sie in den ATN-Lehrgang „Tiergestützte Arbeit“ investieren, erwerben Sie Know-how. Deshalb sollten Sie, wenn Sie verschiedene Ausbildungen vergleichen, nicht in erster Linie nach „Abschlüssen“ oder diversen Labeln fahnden, sondern intensiv vergleichen, welche Inhalte Ihnen für Ihr Geld geboten werden – und diese Inhalte auch nach Breite und Tiefe ausloten. Je besser Sie sich qualifizieren und je stärker Sie sich in Ihrer Ausbildung engagieren, desto größer wird später Ihre Freude an der Arbeit sein, desto erfolgreicher werden Sie arbeiten können und desto höher wird auch Ihr Verdienst sein, wenn Sie sich mit tiergestützter Arbeit eine wirtschaftliche Existenz aufbauen möchten.

Soziale Netzwerke

ATN Rückruf Service

ATN Studienberatung Rückruf Service beantragen!

Rückruf anfordern